Narrenzunft Veringenstadt e.V.


Nandi Hoi
 

Quellbären

Die Quellbären wurden 1992 in Hermentingen, einem Stadtteil von Veringenstadt, gegründet. Im Jahr 1993 wurden sie in die Narrenzunft Veringenstadt e.V. aufgenommen. Aktuell besteht die Gruppe aus ca. 40 aktiven und passiven Mitgliedern.

 

Die Figur des Quellbären entspringt einer Sage, die in das Jahr 590 n. Chr. zurückgeht. Der irische Glaubensbote Gallus soll damals einem Bären an der gleichnamigen Quelle in Hermentingen einen Dorn aus der Pfote entfernt haben. Fortan blieb der Bär an seiner Seite.

Die Gruppe der Quellbären ist während der Fasnet mit der Narrenzunft Veringenstadt e.V. unterwegs. Zusätzlich pflegen sie aber auch die Hausfasnet in Hermentingen mit einer eigenen Hockete am Fasnetsfreitag.